Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland



 


Notizen: Wikipedia 2020:
Hegnach ist seit dem 1. Januar 1975 ein Teilort der Kreisstadt Waiblingen im Rems-Murr-Kreis. Der Ort ist zum einen geprägt durch Landwirtschaft – so war er beispielsweise früher ein bekanntes Pfefferminzeanbaugebiet – zum anderen aber dient er als „Schlafstadt“ für die Industrie in der Region Stuttgart.
Geschichte:
Die ältesten Funde in Hegnach gehen auf die Jungsteinzeit (ca. 4000 bis 1800 v. Chr.) zurück, aus der einige Artefakte in der Nähe gefunden wurden. Aus der Keltenzeit stammen einige Hügelgräber im Hartwald nahe Hegnach, sowie einige andere Funde. Der Ortsname „Hegnach“ deutet auf das mit einem dichten, buschigen „Hag“ überwucherte römische Ruinengelände hin, das vermutlich in nachkarolingischer Zeit (9. bis 10. Jahrhundert) von den ersten Siedlern als Steinbruch zur Errichtung ihrer talwärts gelegenen Häuser benutzt wurde. In die Römerzeit wird eine Grube in der Flur Burgmäuerle datiert, die wohl als Abfallgrube eines nahegelegenen Ziegelofens diente.
Die erste urkundliche Erwähnung Hegnachs ist aus dem Jahr 1282, wobei der lateinische Text der Urkunde die Witwe eines „Wipreth de Hegnach“ nennt, der möglicherweise ein Angehöriger des Ortsadels war. Nach Crusius, einem schwäbischen Chronisten im 16. Jahrhundert, soll Hegnach in alten Zeiten den Junkern von Schilling aus vornehmem Cannstatter Geschlecht gehört haben, die es später an die Stadt Waiblingen, Cannstatt dagegen an die Grafen von Württemberg verkauften. Seit Mitte des 14. Jahrhunderts sind die Junker von Staig als Ortsadel urkundlich belegt; sie wurden 1410 Lehensleute der Grafen von Württemberg. Mitte des 15. Jahrhunderts gelangte Hegnach in den Besitz der Familie Dürner von Dürnau, die es 1467 an Württemberg veräußerte. Im 16. Jahrhundert erlangte Hegnach durch seine Schäferei eine nicht unerhebliche überörtliche Bedeutung. Der herzogliche Gewölbeverwalter und frühere Musiker Wolfgang Ganß erwarb ab 1519 die drei Hegnacher Schafhöfe, die, von nun an „Ganßische Höfe“ genannt, von dem berühmten schwäbischen Baumeister Heinrich Schickardt um- und ausgebaut wurden. Schickardt fand nebenher noch Zeit, die Hegnacher Remsbrücke zu skizzieren; diese Skizze ist im Hauptstaatsarchiv erhalten. Schickardt war mit Wolfgang Ganß befreundet, mit dem eine kurze, aber bedeutungsvolle Periode der Hegnacher Geschichte begann.
Nach dem Dreißigjährigen Krieg war Hegnach fast völlig ausgestorben und verödet, und der Ort benötigte über 100 Jahre, um sich von den Auswirkungen dieses Krieges zu erholen. Erst mit Beginn des 19. Jahrhunderts zeichnete sich für Hegnach wieder eine Aufwärtsentwicklung ab. Allerdings waren dieser natürliche Grenzen gesetzt, da die Markungsfläche verhältnismäßig klein war und der rasch zunehmenden Bevölkerung bald keine ausreichende Versorgung mehr bot.
Mitte des 19. Jahrhunderts bewogen in Hegnach wie auch anderswo viele Menschen, ihrem trostlosen Dasein zu entsagen und ihr Glück in der Fremde zu versuchen. Vor allem der nordamerikanische Kontinent, vielfach noch kaum kultiviert und im paradiesischen Zustand des „Wilden Westen“ – die heutigen Millionenstadt Chicago war z. B. noch ein kleines Dorf, kaum größer als Hegnach. Zwischen den Jahren 1816 und 1882 wanderten die Einwohner von Hegnach nach Amerika, Algerien, Afrika und Australien aus.
Durch den Anbau der inzwischen bekannt gewordenen Hegnacher Pfefferminze versucht man die Gewerbetätigkeit zu beleben.
Um die Jahrhundertwende begann Hegnach, sich, bedingt durch die beginnende Industrialisierung in Waiblingen, Fellbach und Cannstatt, von einer vorwiegend landwirtschaftlich strukturierten Gemeinde zu einer Wohngemeinde mit heute knapp 4500 Einwohnern zu wandeln. Diese Entwicklung hat bis in die neueste Zeit fortgedauert und zur Erschließung neuer Wohn- und Gewerbegebiete, zum Bau einer neuen Schule (1955), neuer Kirchen, eines neuen Rathauses (1968) sowie zu weiteren ähnlichen Bauvorhaben geführt.
Am 1. Januar 1975 wurde Hegnach in die Kreisstadt Waiblingen eingegliedert.

OpenStreetMap

Ort : Geographische Breite: 48.8569554, Geographische Länge: 9.2972231


Geburt

Treffer 1 bis 26 von 26

   Nachname, Taufnamen    Geburt    Personen-Kennung 
1 Dobler, Catharina  7 Dez 1694Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230731
2 Dobler, Hieronymus  3 Jan 1653Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230732
3 Fischer, Johann David  17 Okt 1734Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230726
4 Gross, Ursula  um 1530Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230744
5 Kunberger, Anna - wife of  geschätzt 1522Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235191
6 Kunberger, Michael I.  geschätzt 1516Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235190
7 Mergenthaler, Anna Catharina - wife of  1637Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235176
8 Mergenthaler, Georg Friedrich  23 Okt 1701Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230730
9 Mergenthaler, Hans  um 1646Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235181
10 Mergenthaler, Jacob  um 1530Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230743
11 Mergenthaler, Johann Georg  14 Nov 1670Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235173
12 Mergenthaler, Johannes  1635Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235175
13 Mergenthaler, Waldburga  15 Sep 1564Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230742
14 Mergenthaler, Waldburga  1 Apr 1666Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235180
15 Mergenthaler, Waldburga  18 Mrz 1731Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230729
16 Mueller, Catharina  15 Feb 1754Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230727
17 Mueller, Conrad Melchior  27 Apr 1729Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230728
18 Mueller, Johann Michael Melchior  1690Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235177
19 Ruoff, Jacob  um 1560Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230741
20 Russen, Elisabetha  4 Jan 1674Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235174
21 Sigle, Waldburga  9 Apr 1696Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235178
22 Taucher, Barbara  30 Sep 1620Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230738
23 Taucher, Heronymus  21 Jun 1588Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230739
24 Wolff, Andreas  1615Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230734
25 Wolff, Apollonia - wife of  1609Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230735
26 Wolff, Appolonia  18 Jun 1657Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230733

Getauft

Treffer 1 bis 9 von 9

   Nachname, Taufnamen    Getauft    Personen-Kennung 
1 Dobler, Hieronymus  Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230732
2 Mergenthaler, Georg Friedrich  24 Okt 1701Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230730
3 Mergenthaler, Waldburga  15 Sep 1564Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230742
4 Mergenthaler, Waldburga  1 Apr 1666Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235180
5 Mueller, Catharina  15 Feb 1754Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230727
6 Mueller, Conrad Melchior  27 Apr 1729Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230728
7 Sigle, Waldburga  9 Apr 1696Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235178
8 Taucher, Barbara  30 Sep 1620Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230738
9 Wolff, Appolonia  18 Jun 1657Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230733

Gestorben

Treffer 1 bis 13 von 13

   Nachname, Taufnamen    Gestorben    Personen-Kennung 
1 Dobler, Conrad  28 Jan 1705Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230737
2 Dobler, Hieronymus  21 Aug 1732Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230732
3 Mergenthaler, Georg Friedrich  1 Sep 1762Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230730
4 Mergenthaler, Waldburga  31 Aug 1766Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230729
5 Mueller, Johann Michael Melchior  14 Apr 1743Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235177
6 Ruoff, Barbara  1 Feb 1656Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230740
7 Ruoff, Jacob  27 Apr 1616Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230741
8 Russen, Elisabetha  6 Mrz 1736Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235174
9 Taucher, Barbara  27 Sep 1689Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230738
10 Taucher, Heronymus  3 Nov 1652Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230739
11 Wolff, Andreas  14 Feb 1662Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230734
12 Wolff, Apollonia - wife of  30 Jul 1681Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230735
13 Wolff, Thomas  Datum unbekanntHegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230736

Begraben

Treffer 1 bis 1 von 1

   Nachname, Taufnamen    Begraben    Personen-Kennung 
1 Mergenthaler, Waldburga  2 Sep 1766Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I230729

Beruf

Treffer 1 bis 1 von 1

   Nachname, Taufnamen    Beruf    Personen-Kennung 
1 Sigle, Melchior  Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland I235179

Verheiratet

Treffer 1 bis 9 von 9

   Familie    Verheiratet    Familien-Kennung 
1 Dobler / Taucher  25 Jul 1643Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland F79114
2 Kunberger / Schneider  14 Aug 1577Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland F81081
3 Mergenthaler / Dobler  22 Nov 1729Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland F79110
4 Mergenthaler / Russen  5 Feb 1695Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland F81074
5 Mueller / Mergenthaler  4 Nov 1749Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland F79109
6 Mueller / Sigle  7 Mai 1713Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland F81076
7 Ruoff / Mergenthaler  24 Jul 1588Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland F79116
8 Taucher / Ruoff  9 Feb 1612Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland F79115
9 Wolff / Wolff  um 1641Hegnach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland F79112