Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland



 


Notizen: Wikipedia 2021:
Bondorf ist eine Gemeinde im Landkreis Böblingen in Baden-Württemberg. Sie gehört zur Region Stuttgart (bis 1992 Region Mittlerer Neckar) und zur Randzone der europäischen Metropolregion Stuttgart. Es ist der südlichste Ort des Regierungsbezirks Stuttgart und der Region Stuttgart.
Geschichte:
Das Gebiet der Gemeinde war bereits zu römischer Zeit besiedelt, worauf die 1975 ausgegrabene Villa Rustica hinweist (siehe unten). Auch mehrere Reihengräberfunde legen den Schluss auf eine sehr alte Besiedlung nahe.
Im Hochmittelalter lag der Ort im Herzogtum Schwaben. Bondorf wurde zu der Zeit um 1150 erstmals in Urkunden des Klosters Reichenbach erwähnt. In diesen Texten wurde ein schönes Dorf namens Baumdorf beschrieben, das als Ursprung des heutigen Namens Bondorf gilt. Baum wird im örtlichen Dialekt "Boom" mit langem o gesprochen, das sich dann zu dem einfacher zu sprechenden "Boon" in der Schreibweise mit einem o gewandelt hat. Am Ort gab es auch Besitz der Klöster Bebenhausen, Kirchberg und Reuthin. Zusammen mit Nagold verkauften die Grafen von Hohenberg im Jahre 1363 Bondorf an die Grafen von Württemberg, die es dem Amt Nagold zuordneten.
1559 ist Bondorf mitsamt Kirche und Turm bis auf vier Häuser vollständig abgebrannt. Im Jahre 1685 sind infolge eines Blitzes 41 Wohnungen nebst Scheunen abgebrannt.
Nach der Gründung des Königreichs Württemberg kam es im Zuge der neuen Verwaltungsgliederung zu einer Änderung der Amtszugehörigkeit. Bondorf wurde 1811 vom Oberamt Nagold ins Oberamt Herrenberg umgegliedert.
In einer weiteren Brandkatastrophe brannten am 23. Oktober 1815 in der Zeit von nur zwei Stunden abermals 40 Gebäude ab. Jedes Mal jedoch bauten die Bewohner alles wieder auf.
1879 erhielt der Ort durch die Eröffnung der Gäubahn zwischen Stuttgart und Horb Anschluss an das Streckennetz der Württembergischen Eisenbahn. 1905 wurde die Gäuwasserversorgung mit Sitz in Bondorf gegründet.
Bei der Kreisreform während der NS-Zeit in Württemberg gelangte Bondorf 1938 zum Landkreis Böblingen.
Im Zweiten Weltkrieg lag in der Nähe von Bondorf Hailfingen/Tailfingen ein Nachtjägerflugplatz, an den heute nur noch ein langer Kiesweg erinnert, der damals die Start- und Landebahn darstellte. Der Flugplatz wurde vor allem von Häftlingen aus dem KZ Hailfingen-Tailfingen in Zwangsarbeit erbaut; das KZ war ein Nebenlager des KZ Natzweiler. Dabei starben viele Häftlinge durch die Strapazen und durch Erschießungen. 72 Opfer wurden in einem Massengrab am östlichen Ende der Landebahn verscharrt. Am 1. Juni 1945 wurde den französischen Soldaten von drei Überlebenden das Massengrab gezeigt, das am folgenden Tag geöffnet wurde. Die männliche Bevölkerung von Oberndorf, Hailfingen und alle Bürger aus Bondorf und Tailfingen mussten zu Fuß zum Flugplatz und dort die Leichen ausgraben. Die Tailfinger Männer mussten das Massengrab aufdecken. Dabei kam es zu Misshandlungen durch französische Soldaten, an deren Folgen zwei Bondorfer Bürger starben. An die Opfer von Krieg und KZ-Terror erinnern ein Mahnmal in der romanischen Turmstube und ein Kirchenfenster des Künstlers Emil Jo Homolka in der evangelischen Kirche.
Schließlich wurde der Ort Teil der Amerikanischen Besatzungszone und gehörte somit zum neu gegründeten Land Württemberg-Baden, das 1952 im jetzigen Bundesland Baden-Württemberg aufging.
1972 wurde das neu gebaute Rathaus in der Hindenburgstraße in Betrieb genommen. Zwei Jahre später wurde auch die Ortskanalisation vervollständigt und die Kläranlage Bondorf-Hailfingen fertiggestellt (Abfluss des Wassers über den Kochhart-Graben). Ein Jahr später wiederum wurde die neu erbaute Gäuhalle fertiggestellt, die 1999 komplett modernisiert wurde. Die 1966 erbaute Hauptschule wurde im Jahr 1985 um eine Grundschule erweitert und zwei Mal aufgestockt (1995, 2005).

OpenStreetMap

Ort : Geographische Breite: 48.5220954, Geographische Länge: 8.8335228


Geburt

Treffer 1 bis 25 von 25

   Nachname, Taufnamen    Geburt    Personen-Kennung 
1 Breuning, Catharina - wife of  um 1523Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115155
2 Breuning, Katharina  1550Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115140
3 Breuning, Viet  um 1520Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115154
4 Kußmaul, Agnes  20 Jan 1605Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115094
5 Kußmaul, Hans  1515Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115138
6 Kußmaul, Hans  um 1539Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115124
7 Kußmaul, Hans  10 Nov 1576Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115118
8 Kußmaul, Margaretha  1 Mai 1571Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115098
9 Mast, Barbara - wife of  1582Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115092
10 Mast, Hans  4 Mai 1625Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115041
11 Mast, Maria  2 Jun 1669Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I114956
12 Mast, Michael  25 Dez 1578Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115091
13 Schibel, Catharina - wife of  um 1585Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231087
14 Schibel, Jacobus  18 Sep 1580Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231086
15 Schibel, Margaretha  um 1611Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231085
16 Sindlinger, Hans Johannes  6 Dez 1597Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115120
17 Untergänger, Agnes  geschätzt 1628Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115042
18 Untergänger, Andreas  um 1513Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115128
19 Untergänger, Hans  um 1545Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115135
20 Untergänger, Hans  1581Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115116
21 Untergänger, Hans  19 Nov 1608Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115093
22 Untergänger, Margaretha - wife of  um 1583Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115117
23 Weinmar, Benedict  um 1520Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115152
24 Weinmar, Hans  1547Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115139
25 Weinmar, Ursula  1575Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115119

Getauft

Treffer 1 bis 1 von 1

   Nachname, Taufnamen    Getauft    Personen-Kennung 
1 Schibel, Jacobus  18 Sep 1580Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231086

Gestorben

Treffer 1 bis 20 von 20

   Nachname, Taufnamen    Gestorben    Personen-Kennung 
1 Breuning, Catharina - wife of  1581Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115155
2 Breuning, Viet  1572Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115154
3 Kußmaul, Agnes  8 Jun 1639Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115094
4 Kußmaul, Hans  um 1573Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115138
5 Kußmaul, Hans  um 1590Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115124
6 Kußmaul, Hans  15 Feb 1637Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115118
7 Kußmaul, Martha - wife of  nach Dez 1576Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115137
8 Mast, Hans  6 Apr 1690Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115041
9 Roll, Margretha  7 Sep 1611Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231089
10 Sattler, Agnes  nach Jan 1608Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115125
11 Schibel, Catharina - wife of  31 Jan 1639Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231087
12 Schibel, Jacob  5 Mai 1626Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231088
13 Schibel, Jacobus  um 1617Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231086
14 Schweizer, Maria  1639Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115142
15 Untergänger, Agnes  1 Apr 1675Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115042
16 Untergänger, Hans  26 Okt 1635Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115116
17 Untergänger, Margaretha - wife of  26 Okt 1635Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115117
18 Weinmar, Benedict  Okt 1581Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115152
19 Weinmar, Hans  1598Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115139
20 Weinmar, Ursula  27 Mai 1640Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I115119

Begraben

Treffer 1 bis 2 von 2

   Nachname, Taufnamen    Begraben    Personen-Kennung 
1 Roll, Margretha  Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231089
2 Schibel, Jacob  Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland I231088

Verheiratet

Treffer 1 bis 7 von 7

   Familie    Verheiratet    Familien-Kennung 
1 Kußmaul / Sattler  1567Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland F36745
2 Kußmaul / Weinmar  1 Nov 1597Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland F36742
3 Mast / Untergänger  4 Nov 1651Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland F36694
4 Schibel / Roll  um 1575Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland F79303
5 Schibel / Schibel  um 1607Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland F79302
6 Untergänger / Kußmaul  4 Nov 1627Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland F36727
7 Weinmar / Breuning  1570Bondorf, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg, Deutschland F36755