Aurora, Kane County, Illinois, USA



 


Notizen: Wkipedia 2015:
Aurora ist eine Stadt, die hauptsächlich in Kane County liegt, mit Abschnitten in den Countys DuPage, Kendall und Will. Es befindet sich in der äußeren Region Greater Chicago im US-Bundesstaat Illinois. Es ist die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates und die 114. bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Die Bevölkerung betrug bei der Volkszählung 2010 197.899 und wurde bis Juli 2013 auf 199.963 geschätzt.
Einst eine mittelgroße Produktionsstadt, ist Aurora seit den 1960er Jahren enorm gewachsen. Gegründet im Kane County, haben sich Auroras Stadtgrenzen und Einwohnerzahl seitdem auf die Countys DuPage, Will und Kendall ausgeweitet. Zwischen 2000 und 2003 stufte das U.S. Census Bureau Aurora auf Platz 34 der am schnellsten wachsenden Stadt in den Vereinigten Staaten ein. Von 2000 bis 2009 stufte das US Census Bureau die Stadt mit über 100.000 Einwohnern auf Platz 46 der am schnellsten wachsenden Städte ein.
Im Jahr 1908 nahm Aurora offiziell den Spitznamen "Stadt der Lichter" an, weil es eine der ersten Städte in den Vereinigten Staaten war, die 1881 ein vollelektrisches Straßenbeleuchtungssystem einführte. Die historische Innenstadt von Aurora liegt am Fox River und zentriert auf der Insel Stolp. Die Stadt ist in drei Regionen unterteilt: The West Side, die sich auf der Westseite des Fox River befindet, The East Side, die zwischen dem Ostufer des Fox River und der Kane/DuPage County-Linie liegt, und der Far East Side/Fox Valley, das von der County Line bis zur östlichen Grenze der Stadt mit Naperville verläuft.
Das Aurora-Gebiet beherbergt eine beeindruckende Architektursammlung, darunter Bauwerke von Frank Lloyd Wright, Ludwig Mies van der Rohe, Bruce Goff und George Grant Elmslie. Das Hollywood Casino Aurora, eine am Hafen gelegene Spielanlage mit 4.900 m² und 1.200 Spielplätzen, befindet sich am Fluss in der Innenstadt von Aurora. Aurora beherbergt auch eine große Sammlung von Sears Catalog Homes (über 50 Häuser) und Lustron Ganzstahlhäuser (sieben Häuser).
Geschichte:
Bevor europäische Siedler ankamen, gab es in der heutigen Innenstadt von Aurora am Ufer des Fox River ein Indianerdorf. Im Jahr 1834, nach dem Black-Hawk-Krieg, kamen die McCarty-Brüder an und besaßen zunächst Land auf beiden Seiten des Flusses, verkauften ihr Land jedoch an die Lake Brothers auf der Westseite. Die Lake Brothers eröffneten auf der gegenüberliegenden Flussseite eine Mühle. Die McCartys lebten und betrieben ihre Mühle auf der Ostseite. Ein Postamt wurde 1837 gegründet, wodurch Aurora offiziell gegründet wurde. Tatsächlich bestand Aurora jedoch ursprünglich aus zwei Dörfern: East Aurora, 1845 eingemeindet, auf der Ostseite des Flusses, und West Aurora, die 1854 formell auf der Westseite des Flusses organisiert wurde. 1857 wurden die beiden Städte offiziell eingemeindet wie die Stadt Aurora. Die beiden Seiten konnten sich nicht einigen, auf welcher Seite des Flusses die öffentlichen Gebäude untergebracht werden sollten, daher wurden die meisten öffentlichen Gebäude auf oder um Stolp Island in der Mitte des Fox River gebaut.
Als die Stadt wuchs, kamen viele Fabriken und Arbeitsplätze nach Aurora, zusammen mit vielen Menschen. Im Jahr 1856 siedelte die Chicago, Burlington and Quincy Railroad ihren Ringlokschuppen und ihre Lokomotivenwerkstatt in Aurora an, um bis in die 1960er Jahre der größte Arbeitgeber der Stadt zu werden. Viele der Schwerindustrien befanden sich auf der Ostseite, die vielen Generationen europäischer Einwanderer Beschäftigung bot. Viele Einwanderer strömten in die Stadt, hauptsächlich aus Großbritannien, Irland, Skandinavien, Luxemburg, Deutschland, Frankreich und Italien. Aurora wurde zum wichtigsten Wirtschaftszentrum der Region Fox Valley. Die Kombination dieser drei Faktoren – eine hochindustrialisierte Stadt, ein beträchtlicher Fluss, der sie teilte, und die Geschäfte von Burlington – waren für einen Großteil der Dynamik von Auroras politischer, wirtschaftlicher und sozialer Geschichte verantwortlich. Die Stadt war inklusiv und tolerant, begrüßte eine Vielzahl von Einwanderern und unterstützte offen die Abolitionismus vor dem amerikanischen Bürgerkrieg. Mexikanische Migranten kamen nach der mexikanischen Revolution von 1910 an. Gesellschaftlich war die Stadt in ihrer Einstellung zu Bildung, Religion, Wohlfahrt und Frauen fortschrittlich. Der erste freie öffentliche Schulbezirk in Illinois wurde 1851 gegründet und vier Jahre später kam eine High School für Mädchen hinzu.
Die Stadt war bis Anfang der 1970er Jahre ein Produktionszentrum, als die Eisenbahnläden geschlossen wurden. Bald zogen viele andere Fabriken und Industriegebiete um oder legten ihr Geschäft auf. 1980 gab es in der Stadt nur noch wenige Industriegebiete, und die Arbeitslosigkeit stieg auf 16%. In den späten 1970er und frühen 1980er Jahren begann die Entwicklung der Fernostseite entlang der Gebiete Eola Road und Route 59. Dies war zwar für die Stadt finanziell von Vorteil, trug aber auch zum Niedergang der Innenstadt und des verarbeitenden Gewerbes auf der nahen Ost- und Westseite bei. Die Kriminalitätsraten stiegen in die Höhe und Mitte der 1980er Jahre begannen sich Straßenbanden zu bilden. In dieser Zeit wurde Aurora eine viel kulturell vielfältigere Stadt. Die Latino-Bevölkerung begann in den 1980er Jahren in der Stadt schnell zu wachsen. Ende der 1980er Jahre entstanden am Stadtrand mehrere Gewerbe- und Industrieparks. 1993 wurde das Hollywood Casino in der Innenstadt gebaut, was dazu beitrug, dass die Innenstadt seit fast zwanzig Jahren zum ersten Mal saniert wurde. In den späten 1990er Jahren begann eine weitere Entwicklung in den ländlichen Gebieten und Städten außerhalb von Aurora. Überall in der Stadt wuchsen Unterteilungen aus dem Boden, und die Bevölkerung von Aurora schoss in die Höhe.
Heute ist Aurora eine kulturell vielfältige Stadt mit rund 200.000 Einwohnern. Historische Bereiche in der Innenstadt werden saniert, und überall in der Stadt entstehen neue Entwicklungen.

OpenStreetMap

Ort : Geographische Breite: 41.7583267, Geographische Länge: -88.3147144


Geburt

Treffer 1 bis 23 von 23

   Nachname, Taufnamen    Geburt    Personen-Kennung 
1 Baatz, Maria Theresa  25 Apr 1894Aurora, Kane County, Illinois, USA I1591
2 Brandner, Edith Elizabeth  24 Feb 1903Aurora, Kane County, Illinois, USA I193581
3 Brandner, Marie Charlotte  5 Aug 1906Aurora, Kane County, Illinois, USA I5491
4 Fromhertz, Elizabeth  17 Feb 1925Aurora, Kane County, Illinois, USA I236982
5 Fromhertz, Joseph  1885Aurora, Kane County, Illinois, USA I237789
6 Gale, Frank Leonidas  16 Dez 1882Aurora, Kane County, Illinois, USA I65639
7 Keine, Frederick Christopher  21 Jan 1890Aurora, Kane County, Illinois, USA I210581
8 Moos, Lawrence Robert  25 Dez 1909Aurora, Kane County, Illinois, USA I94307
9 Moos, Margaret K.  12 Sep 1914Aurora, Kane County, Illinois, USA I94310
10 Mylius, Anna Laura  13 Nov 1887Aurora, Kane County, Illinois, USA I32607
11 Mylius, Margaret Louise  14 Okt 1915Aurora, Kane County, Illinois, USA I30204
12 Potteiger, Arnold Jacob  8 Sep 1914Aurora, Kane County, Illinois, USA I94354
13 Potteiger, Corinne Lydia  28 Sep 1918Aurora, Kane County, Illinois, USA I94361
14 Potteiger, Edward Wheeler  16 Apr 1916Aurora, Kane County, Illinois, USA I94357
15 Potteiger, Prof. Elizabeth Edith  28 Dez 1920Aurora, Kane County, Illinois, USA I94363
16 Potteiger, Jacob Adam  12 Jul 1895Aurora, Kane County, Illinois, USA I1592
17 Potteiger, Kathleen Emily  2 Dez 1925Aurora, Kane County, Illinois, USA I94364
18 Priegel, Ronald  20 Jan 1930Aurora, Kane County, Illinois, USA I235639
19 Smith, John Henry  22 Jun 1843Aurora, Kane County, Illinois, USA I245517
20 Zimbelman, Edward John  19 Dez 1896Aurora, Kane County, Illinois, USA I50672
21 Zimbelman, Frank Arthur  9 Jun 1895Aurora, Kane County, Illinois, USA I50671
22 Zimbelman, Lawrence Peter  14 Apr 1933Aurora, Kane County, Illinois, USA I50678
23 Zimbleman, Arthur  1902Aurora, Kane County, Illinois, USA I94300

Getauft

Treffer 1 bis 1 von 1

   Nachname, Taufnamen    Getauft    Personen-Kennung 
1 Zimbelman, Frank Arthur  18 Aug 1895Aurora, Kane County, Illinois, USA I50671

Gestorben

Treffer 1 bis 28 von 28

   Nachname, Taufnamen    Gestorben    Personen-Kennung 
1 Baatz, Maria Theresa  16 Jan 1921Aurora, Kane County, Illinois, USA I1591
2 Baatz, Mathew  19 Feb 1948Aurora, Kane County, Illinois, USA I107253
3 Bartels, Maria  1 Jan 1931Aurora, Kane County, Illinois, USA I107254
4 Butke, Bertha Augusta  19 Mai 1945Aurora, Kane County, Illinois, USA I94299
5 Christoffel, Elsie Grace  1951Aurora, Kane County, Illinois, USA I235637
6 Couve, Charles F.  20 Aug 1955Aurora, Kane County, Illinois, USA I211115
7 Couve, Florence Eleanor  11 Jun 1985Aurora, Kane County, Illinois, USA I94358
8 Fromhertz, Elizabeth  24 Jan 2013Aurora, Kane County, Illinois, USA I236982
9 Hamilton, Bert T.  1 Mrz 1929Aurora, Kane County, Illinois, USA I30205
10 Hauser, Jacob  2 Feb 1950Aurora, Kane County, Illinois, USA I1326
11 Hauser, Katherine  2 Feb 1950Aurora, Kane County, Illinois, USA I1327
12 Herter, Magdalena  26 Jul 1961Aurora, Kane County, Illinois, USA I1606
13 Keine, Frederick Christopher  16 Jul 1937Aurora, Kane County, Illinois, USA I210581
14 Moos, Friedrich  31 Jul 1940Aurora, Kane County, Illinois, USA I1590
15 Mylius, Gustav Joseph  10 Feb 1941Aurora, Kane County, Illinois, USA I32604
16 Nafziger, Thomas  21 Apr 1921Aurora, Kane County, Illinois, USA I1332
17 Potteiger, Adam  9 Dez 1903Aurora, Kane County, Illinois, USA I200230
18 Potteiger, Edward Wheeler  22 Jul 2005Aurora, Kane County, Illinois, USA I94357
19 Potteiger, Jacob Adam  6 Okt 1955Aurora, Kane County, Illinois, USA I1592
20 Ruth, Rebecca Ella  18 Aug 1923Aurora, Kane County, Illinois, USA I211134
21 Zentmyer, Benjamin E.  17 Dez 1856Aurora, Kane County, Illinois, USA I215465
22 Zentmyer, Catherine Ann  8 Nov 1938Aurora, Kane County, Illinois, USA I200231
23 Zimbelman, Edward John  19 Jan 1945Aurora, Kane County, Illinois, USA I50672
24 Zimbelman, Frank Arthur  15 Nov 1942Aurora, Kane County, Illinois, USA I50671
25 Zimbelmann, Eva  21 Dez 1935Aurora, Kane County, Illinois, USA I1033
26 Zimbelmann, Lydia  17 Jan 1939Aurora, Kane County, Illinois, USA I1575
27 Zimbelmann, Margaretha  21 Dez 1943Aurora, Kane County, Illinois, USA I1330
28 Zimbelmann, Peter Johann  28 Sep 1930Aurora, Kane County, Illinois, USA I1603

Verheiratet

Treffer 1 bis 1 von 1

   Familie    Verheiratet    Familien-Kennung 
1 Potteiger / Couve  24 Nov 1939Aurora, Kane County, Illinois, USA F29216