Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland



 


Notizen: Wikipedia 2020:
Zweibrücken ist eine Stadt in Rheinland-Pfalz. Sie ist Sitz des Pfälzischen Oberlandesgerichts und mit 34.209 Einwohnern die kleinste kreisfreie Stadt Deutschlands.
Geschichte:
Lage und Name der Stadt deuten auf eine Entstehung an einem Flussübergang hin. Eine alte Salzstraße (wohl in der Führung der heutigen Hauptstraße) überquerte hier den Schwarzbach und wurde durch eine Burg der Grafen von Saarbrücken bewacht. Burg und Ort trugen den gleichen Namen. Der Name (anfänglich Zweinbrücken u. ä. zu mhd. zwein und mhd. brücke, lat. Geminus pons ‚Zwillingsbrücke‘, siehe auch Bipontum) erscheint erstmals in einer undatierten Urkunde etwa zwischen 1174 und 1179. Durch Erbteilung im Saarbrücker Grafenhaus kam Zweibrücken 1182/90 an den jüngeren Sohn Heinrich I., der die Linie der Grafen von Zweibrücken begründete. 1237 wird erstmals die bürgerliche Siedlung indirekt genannt. 1352 freite König Karl IV. dem Grafen Walram II. die beiden Städte Zweibrücken und Hornbach nach Hagenauer Recht. Der letzte Graf aus der jüngeren Linie Zweibrücken, Eberhard II., der ohne erbberechtigte Nachkommen war, verkaufte die Grafschaft Zweibrücken 1385 für 25.000 Gulden an die Pfalzgrafen bei Rhein aus der pfälzischen Linie der Wittelsbacher und erhielt die Hälfte als Lehen zurück. Nach seinem Tod 1394 zog Kurpfalz das erledigte Lehen ein. 1410 wurde das neu gebildete Fürstentum Pfalz-Simmern-Zweibrücken mit diesem und weiterem Besitz ausgestattet. 1470 brannten Teile der Stadt nieder. Schon um das Jahr 1488 wurde durch Jörg Gessler der Buchdruck in Zweibrücken eingeführt. In der Zeit von 1493 bis 1510 wurde unter Pfalzgraf Alexander die Stadtkirche nach Plänen von Philipp Steinmetz erbaut.
Die Fürsten von Pfalz-Zweibrücken waren für die evangelische Bewegung aufgeschlossen. Seit den 1520er Jahren wurde in der Stadtkirche deutsch gepredigt. Herzog Wolfgang gründete 1559 eine Landesschule in Hornbach, aus der das Herzog-Wolfgang-Gymnasium hervorging. In der Zeit um 1585 wurde das ältere Herzogschloss mit Schlossmühle und Bibliothek (Bibliotheca Bipontina) errichtet.
1584 wurde die herzogliche Münzprägestätte nach Zweibrücken verlegt und ein neues Münzgebäude erbaut. Unter Johann dem Jüngeren erreichten die in Zweibrücken geprägten Münzen ihre höchste Qualität, mit seinem Tod 1635, während des Dreißigjährigen Kriegs, ging Zweibrückens Zeit als Münzprägestätte jedoch zu Ende.
Danach wurde die Stadt mehrfach in kriegerische Auseinandersetzungen verwickelt, zum ersten Mal bereits in Johanns Todesjahr: 1635 führte Matthias Gallas die kaiserlichen Truppen gegen die Stadt, die durch Reinhold von Rosen verteidigt wurde. 1677 dann ein zweites Mal. Im Rahmen der Reunionspolitik des Sonnenkönigs geriet die Stadt zeitweise (1680–1697) unter französische Herrschaft.
Unter Herzog Gustav Samuel Leopold erfolgte in der Zeit von 1720 bis 1725 der Bau des noch bestehenden Herzogschlosses durch den Baumeister Jonas Erikson Sundahl. Herzog Christian IV. gründete 1755 das Zweibrücker Gestüt. Nicolas Appert, Erfinder der Konserven, war Offizier des Herzogs Christian IV. von 1772 bis 1775.
Nach 1792 wurde Zweibrücken im Ersten Koalitionskrieg wie das gesamte Linke Rheinufer von französischen Revolutionstruppen besetzt und in der Folge das besetzte Gebiet annektiert. Von der französischen Direktorialregierung wurde 1798 die Verwaltung nach französischem Vorbild reorganisiert. Zweibrücken wurde Hauptort (chef-lieu) eines Arrondissements sowie eines Kantons und gehörte von 1798 bis 1814 zum Departement Donnersberg (franz.: Departement du Mont-Tonnerre).
Nachdem im Januar 1814 die Alliierten das linke Rheinufer wieder in Besitz gebracht hatten, wurde im Februar 1814 das Departement Donnersberg und damit auch Zweibrücken Teil des provisorischen Generalgouvernements Mittelrhein. Nach dem Pariser Frieden vom Mai 1814 wurde Zweibrücken der neu gebildeten Gemeinschaftlichen Landes-Administrations-Kommission zugeordnet, die unter der Verwaltung von Österreich und Bayern stand.
Aufgrund der auf dem Wiener Kongress getroffenen Vereinbarungen kam das Gebiet im Juni 1815 zu Österreich. Am 14. April 1816 wurde zwischen Österreich und Bayern ein Vertrag geschlossen, in dem ein Austausch verschiedener Staatsgebiete vereinbart wurde. Hierbei wurden die linksrheinischen österreichischen Gebiete zum 1. Mai 1816 an das Königreich Bayern abgetreten. Zweibrücken gehörte nun im neu geschaffenen Rheinkreis zu dem aus dem vorherigen Arrondissement gebildeten Bezirk Zweibrücken. Nach der Untergliederung der Bezirke in Landkommissariate (1818) gehörte Zweibrücken zum gleichnamigen Landkommissariat.
Zweibrücken wurde daraufhin Sitz des Königlich Bayerischen Appellationshofes (heute Oberlandesgericht). Im Vormärz 1832 nahm Zweibrücken eine wichtige Rolle in der deutschen Demokratiebewegung ein. Unter anderem wurde in Zweibrücken, durch den von Philipp Jakob Siebenpfeiffer und Johann Georg August Wirth gegründeten Deutschen Preß- und Vaterlandsverein, das Hambacher Fest organisiert. 1834 begann die Industrialisierung in Zweibrücken mit der Gründung der Dingler’schen Maschinenfabrik durch Christian Dingler. 1857 erfolgte der Anschluss an die Eisenbahn.

OpenStreetMap

Ort : Geographische Breite: 49.2504587, Geographische Länge: 7.3641014


Geburt

Treffer 1 bis 39 von 39

   Nachname, Taufnamen    Geburt    Personen-Kennung 
1 Bach, August Otto  26 Jun 1871Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I189985
2 Bach, Charlotte  17 Jan 1875Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I189987
3 Bach, Christian  21 Nov 1879Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I189988
4 Bach, Friederike Carolina  14 Okt 1872Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I189986
5 Baldwein, Elisabetha  um 1549Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203551
6 Beuther, Johann Casimir  29 Jul 1597Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203568
7 Beuther, Johann Casimir  6 Sep 1640Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203533
8 Candidus, Johann Daniel  6 Jul 1648Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203567
9 Candidus, Samuel  8 Apr 1576Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203559
10 Dauer, Maria Martha  6 Jun 1466Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I232287
11 Gabriel, Friedrich  18 Jan 1809Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I206057
12 Gemar, Alfred Ludwig  28 Mrz 1914Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168786
13 Gemar, Berta  24 Sep 1905Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168789
14 Gemar, David Jakob  28 Jun 1909Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168792
15 Gemar, Elise  11 Mai 1910Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168793
16 Gemar, Lydia Josefine  28 Jan 1913Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168785
17 Gemar, Marie Luise  5 Jun 1911Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168784
18 Gemar, Sophie Katharina  25 Nov 1909Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168783
19 Haas, Luise Katharina  23 Jul 1877Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168778
20 Hanss, Elisabeth Agnes  12 Jun 1650Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I227176
21 Jegen, Philipp  10 Nov 1588Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I167437
22 Kessler, Anna  17 Feb 1577Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203558
23 Kessler, Gertrud  14 Jun 1579Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203538
24 Kessler, Werner  4 Mai 1554Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203550
25 Konrad, Sophia  20 Jul 1775Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I105895
26 Kuntz, Anna Susanna  8 Jun 1666Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I189610
27 Kuntz, Friedrich  1637Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I229387
28 Lamersdorf, Margarethe  11 Jan 1595Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I167438
29 Lybius, Mathias  geschätzt 1580Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I9499
30 Millian, Luisa  um 1853Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168817
31 Neuhart, Georg  1 Sep 1460Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I232286
32 Reiss, Nikolaus Sr.  30 Apr 1581Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I102923
33 Rossi, Theresia Philippina  25 Dez 1816Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I185554
34 Russhardt, Jacob  1 Nov 1798Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I230526
35 Schwartz, Johann Nikolaus  um 1638Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I185339
36 Schwartz, Katharina Elisabeth  28 Okt 1649Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I185314
37 Schweitzer, Christoffel  1624Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I181397
38 Weber, Berta  1 Jul 1887Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168788
39 Zöller, Friedrich Ludwig  9 Jun 1830Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I185456

Getauft

Treffer 1 bis 3 von 3

   Nachname, Taufnamen    Getauft    Personen-Kennung 
1 Kuntz, Anna Susanna  8 Jun 1666Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I189610
2 Schuster, Hans Jacob  7 Jun 1632Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I229587
3 Schwartz, Katharina Elisabeth  28 Okt 1649Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I185314

Gestorben

Treffer 1 bis 37 von 37

   Nachname, Taufnamen    Gestorben    Personen-Kennung 
1 Candidus, Pantaleon  1608Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203560
2 Disque, Johann Nickel  28 Mrz 1761Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I217529
3 Geissel, Elsa  12 Apr 1992Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I197457
4 Gemar, Adolf Johann Philipp  17 Feb 1941Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168781
5 Gemar, Alfred Ludwig  2 Jan 1977Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168786
6 Gemar, Friedrich  2 Apr 1968Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168804
7 Gemar, Jakob  21 Okt 1963Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168803
8 Gemar, Karl  23 Mai 1895Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168830
9 Gemar, Karolina  18 Okt 1909Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168790
10 Gemar, Katharina  19 Sep 1935Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168760
11 Gemar, Katharina  23 Jun 1980Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168769
12 Gemar, Lydia Josefine  16 Mai 1986Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168785
13 Gemar, Marie Luise  16 Mai 1986Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168784
14 Gemar, Otto  5 Jun 1965Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168764
15 Gemar, Philipp  10 Feb 1944Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168914
16 Gemar, Sophie Katharina  25 Aug 1933Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168783
17 Gemar, Wilhelm  3 Dez 1989Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168766
18 Grüny, Herrmann  4 Nov 1975Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I103611
19 Hauff, August  15 Nov 1913Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I189991
20 Hauff, Karolina  18 Nov 1952Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I189995
21 Hell, Barbara  11 Okt 1904Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168829
22 Henkel, Amalia  20 Dez 1917Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I189992
23 Hundius, Marie Elisabeth  1654Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I186057
24 Jegen, Hans  21 Dez 1615Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I167435
25 Jegen, Philipp  4 Dez 1637Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I167437
26 Klein, Johann David Jr.  20 Sep 1756Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I207262
27 Kneupel, Sibylla  vor 1594Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203561
28 Kuhn, Georg  20 Nov 1973Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I168770
29 Lamersdorf, Margarethe  nach 1679Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I167438
30 Lamersdorf, Theophil  12 Mai 1615Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I167439
31 Lieb, Paulus  vor 1588Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I9501
32 Maurer, Charlotte Barbara  20 Sep 1756Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I207263
33 Riedinger, Sophie  1 Dez 2001Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I207723
34 Schwartz, Johann Nikolaus  25 Feb 1691Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I185339
35 Schwartz, Killian  2 Mrz 1688Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I186056
36 Tuschelin, Salomea - wife of  23 Apr 1568Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I203549
37 Wandthammer, Catharina  18 Mai 1672Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I166977

Beruf

Treffer 1 bis 2 von 2

   Nachname, Taufnamen    Beruf    Personen-Kennung 
1 Schwartz, Johann Nikolaus  1690Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I185339
2 Schwartz, Killian  Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland I186056

Verheiratet

Treffer 1 bis 17 von 17

   Familie    Verheiratet    Familien-Kennung 
1 Beuther / Weber  25 Jul 1667Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F68175
2 Candidus / Kneupel  19 Jul 1574Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F68190
3 Diehl / Rossi  8 Okt 1839Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F61994
4 Gemar / Haas  17 Mai 1902Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F55979
5 Gemar / Hilgert  26 Okt 1809Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F55941
6 Gemar / Weber  20 Apr 1905Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F55980
7 Jegen / Bruerius  11 Dez 1585Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F55447
8 Jegen / Lamersdorf  13 Mai 1617Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F55448
9 Klein / Maurer  6 Feb 1716Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F69513
10 Lamersdorf / Knoll  27 Okt 1591Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F55449
11 Müller / Keller  9 Mrz 1680Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F78860
12 Müller / Müller  16 Jun 1711Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F78881
13 Neumüller / Spreng  4 Jan 1729Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F75175
14 Neumüller / Wolf  4 Okt 1662Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F75180
15 Schopp / Gemar  um 1816Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F55937
16 Spreng / Bossert  13 Jan 1707Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F75176
17 Tuschelin / Kessler  21 Aug 1604Zweibrücken, Kreis Zweibrücken, Rheinland-Pfalz, Deutschland F68177